Herzlich Willkommen auf der Informationsseite zu unserer Heuschnupfenstudie!

Nehmen Sie an dieser Studie teil und helfen Sie damit sich selbst und anderen Menschen den Frühling/Sommer unbeschwerter zu genießen. Für eine Studie in der HNO-Klinik werden starke Heuschnupfenallergiker gesucht. Wir testen ein neues pflanzliches Medikament gegen Heuschnupfen.

Wir führen bei Ihnen einen Allergietest durch, um zu sehen auf welche Allergene Sie allergisch reagieren. Wenn Sie die Einschlusskriterien erfüllen und eine allergische Reaktion auf Birken- oder Gräserpollen zeigen, können wir Sie in die Studie einschließen. Sie nehmen dann über einen Zeitraum von 3x8 Tagen mit einer zwischenzeitlichen Einnahmepause von 7 Tagen den pflanzlichen Wirkstoff ein. Nach einer Einnahmeperiode kommen Sie in unser Studienzentrum und wir testen, ob Sie nach einer nasalen Allergenprovokation eine Veränderung der Allergie-Symptome zeigen.

Bewerben Sie sich und erhalten Sie als Dank eine geldliche Entschädigung. Die Studie ist gemäß Arzneimittelgesetz und von der Ethikkommission genehmigt.

Sie erwartet:

  • Allergietest, Nasenprovokationstest mit Pollenallergenen, Blutentnahme
  • Anwendung der Studienmedikamente (pflanzliches Medikament) über 3 x 8 Tage mit zwischenzeitlicher Einnahmepause (7 Tage)

Zeitaufwand:

  • 4 Termine in der HNO-Uniklinik Düsseldorf
  • Termine jeweils ca.7 Std mit zwischenzeitlichen Pausen
  • Studiendauer ca. 6 Wochen

Sie erhalten:

  • Aufwandsentschädigung von bis zu 560,- € bei Komplettierung der Studie

Zur Bewerbung »


facebook © by Universitätsklinikum Düsseldorf.
made by Onelio Werbeagentur Düsseldorf